KMU Digital 3.0 – Neue Fördergelder für Ihr Vorhaben!

KMU DIGITAL, das Förderprogramm der Wirtschaftskammer Österreich und des Bundesministeriums für Wirtschaft zur Förderung der österreichischen Klein- und Mittelbetriebe bei der Umsetzung von Digitalisierungsvorhaben, geht in die nächste Runde.

Ab März 2021 stellt das Ministerium 2,5 Mio EUR für Beratungsförderungen, also Potentialanalysen und Strategieberatungen, zur Verfügung. Für Umsetzungsprojekte stehen ebenfalls 2,5 Mio EUR bereit. Umsetzungprojekte werden bis Ende 2023 gefördert und die maximale Förderhöhe wurde auf 6.000,– EUR pro Projekt erhöht!

Mehr Details dazu finden Sie auf der Seite von KMU Digital und hier.

Bleiben Sie am Ball und starten Sie Ihr Digitalisierungsprojekt erfolgreich – gefördert durch KMU Digital und unterstützt durch Peter Skrobanek, einem Experten für Ihre digitale Transformation.